Tauchpumpen

  • sommerse

  •  

    Tauchpumpen

     

    • Konstruiert für Anwendungen mit sehr abrasiven Schlämmen.

    • Die Standard-PEMO-Tauchpumpen sind mit Leistungen von 1 bis 100 HP und Geschwindigkeiten von 735 bis 3.500 U/Min konzipiert.

    • Förderleistung von 300 bis zu 600 m3/h.

    • Maximal verfügbarer Druck von 6 bis 7 bar.

    • Die Gleitringdichtungen sind aus Siliciumcarbid oder Tungsten.

    • Die Lager werden mit Fett geschmiert und sind für eine lange Lebensdauer konzipiert.

    • Alle PEMO-Tauchpumpen sind mit einem Temperaturfühler (zur Temperaturkontrolle des Motors) und einer Öl-Füllstandsonde (zur Ermittlung eventueller Infiltrationen in der Ölkammer) ausgestattet.

    • Alle PEMO-Tauchpumpen werden mit einem elektronischen Gerät für die Analyse der Signale des Temperaturfühlers und der Ölsonde verkauft.

 

 

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Firmenname (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Adresse (gewünschtes Land)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu.